Einwohnerantrag eingereicht

Die Bi Für Mensch und Natur – Gegenwind Heimat Hoher Berg hat heute (09.03.19) den Einwohnerantrag für die Anpassung der Mindestabstände im aktuellen Entwurf des Flächennutzungsplans bei der Stadtverwaltung eingereicht!

Es wurden 1032 gültige Beteiligungen erreicht!

Diese Anzahl entspricht mehr als dem Doppelten der benötigten Unterschriften! Somit haben wir ein deutliches Statement gegen die zu geringen Abstände gegeben!

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Musterbriefe zur Beschwerde gegen die ausgewiesenen Konzentrationszonen

In diesem Beitrag sind Musterbriefe zum Download bereit gestellt mit denen jeder Bürger seine persönlichen Bedenken zum geplantem Windkraftausbau bei der Stadtverwaltung vorbringen kann.

Die Briefe dienen als Vorlage und sollten durch persönliche Bedenken erweitert bzw. angepasst werden.

Ihre Unterstützung ist gefragt!!!

Unsere Bürgerinitiative beabsichtigt mit einem Einwohnerantrag eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats der Stadt Borgentreich zum Thema Windkraftausbau zu erwirken.

Um dies zu erreichen benötigen wir ca. 450 Unterschriften von Einwohnern des Stadtgebietes Borgentreich. Es dürfen nur Personen teilnehmen die min. 14 Jahre alt sind und seit min. 3 Monaten im Stadtgebiet wohnen.

Aktuelle Beteiligung am Einwohnerantrag!

Um uns zu unterstützen benötigen wir Ihre Unterschrift auf einer der Listen, die an folgenden Stellen ausliegen:

Frewer Landtechnik in Manrode

Carly Löhr in Manrode

Tankstelle Vössing in Bühne

Bäckerei Becker in Bühne

Physiotherapie Möltgen in Borgholz

Dr. Sadhoff in Borgentreich